Audiowalk „Komm mit mir in meine Zeit“

Um die bisherigen Vermittlungsangebote weiter auszubauen und noch mehr Menschen für historische Inhalte zu erreichen, haben die ViKoNauten gemeinsam mit dem Stadtmuseum Kassel einen Audiowalk
durch die Kasseler Innenstadt entwickelt und umgesetzt. Vor allem Lehrkräften und ihren Schulklassen soll durch den Audiowalk die Möglichkeit geboten werden, die Stadt als außerschulischen Lernort weiter zu erschließen; aber auch anderen Gruppen und Einzelpersonen steht das Angebot kostenfrei zur
Verfügung.

Auf den Spuren der zwei fiktiven Protagonisten Fritz und Elisabeth, eines Jungen christlichen Glaubens und eines Mädchens jüdischen Glaubens, begeben sich die Zuhörenden bei dem Audiowalk „Komm mit
mir in meine Zeit! Kassel 1933 – 1939“ ins Kassel der 1930er Jahre. Die beiden Jugendlichen sind im Jahr 1933 dreizehn Jahre alt und erleben die Machtübernahme durch die Nationalsozialisten und den
stärker werdenden Antisemitismus unmittelbar mit.

An insgesamt sieben Stationen – vom Königsplatz über den Friedrichsplatz bis zum Rathaus – erfahren die Zuhörenden, wie sich das Leben der Jugendlichen zunehmend verändert und immer weiter
auseinander entwickelt. Dabei sind historische Fakten der Kasseler Stadtgeschichte in die Erzählung eingebettet; die Lebenswege von Fritz und Elisabeth ermöglichen somit einen anschaulichen Wissenstransfer, der vor allem die heutige Jugend zum Nachvollziehen und Nachempfinden anregt.

Der Audiowalk „Komm mit mir in meine Zeit! Kassel 1933 – 1939“ ist kostenlos abrufbar. Anhand einer Karte werden die Nutzenden an ausgewählte Orte mit historischen Bezügen geführt, an denen sie sich
eine Audiodatei anhören können – das Gesprochene bezieht sich direkt auf den Ort, an dem man sich befindet und auf Dinge, die man sieht. Zusätzlich ist im Audiowalk historisches Bildmaterial eingebunden, das auf dem Display des jeweiligen, mobilen Endgeräts zu sehen ist und
konkrete historische Einblicke ermöglicht.

Der kostenfreie Audiowalk ist auch außerhalb der Besuchszeiten des Stadtmuseums jederzeit bei izi.Travel abrufbar.

Anleitung Audiowalk „Komm mit mir in meine Zeit! Kassel 1933 – 1939“

  • Notwendig: Smartphone, Kopfhörer, WLAN‐Zugang oder Mobile Daten
  • Die App izi.TRAVEL muss installiert sein
  • Handy‐Einstellungen: Ortungsdienst/GPS muss eingeschaltet sein sowie die Mobilen Daten
  • Audiowalk „Komm mit mir in meine Zeit! Kassel 1933 – 1939“ herunterladen
  • Empfehlung: Download im WLAN. Der Audiowalk funktioniert auch offline, wenn er zuvor bereits heruntergeladen wurde. Der Walk kann aber auch gestreamt werden.
  • App‐Einstellungen: Auf den Walk und im Anschluss auf „Start“ klicken. Die Audios beginnen, sobald die Nutzerinnen und Nutzer sich an der jeweiligen Station befinden. Alle Stationen können auch einzeln angeklickt und angehört werden. Die Funktion „Autoplay“ sollte nicht aktiviert werden